+++ VERFOLGEN SIE HIER UNSERE UMFASSENDE SANIERUNG AB 2016 +++

30.7. bis 2.8.2017 | "Glück kennt keine Behinderung"

 

Unter dem Titel „Glück kennt keine Behinderung“ wurde am Sonntag, den 30. Juli um 10.00 Uhr in der Katholischen

St. Stephanus-Kirche in Dahme eine Fotografie-Ausstellung „Glück kennt keine Behinderung“ zum Schluss des Festgottes-dienstes mit Erzbischof em. Dr. Werner Thissen eröffnet. „Sie werden als Mensch geliebt, nicht nach dem, was sie leisten und wo sie am besten sind“, sagt Jenny Klestil (40). Die Rheinländerin fotografiert Menschen. In über 700 Familien war sie schon und hat Bilder von Menschen mit Trisomie 21 (Down-Syndrom) gemacht. Inzwischen hat sie in rund 60 Ausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz diese Bilder präsentiert. Zurzeit sind Arbeiten von ihr an fünf verschiedenen Orten zu sehen. Jede Ausstellung ist dabei mit verschiedenen Fotos aus dem großen Fundus bestückt.

 

In St. Stephanus Dahme sind die Arbeiten noch bis zum 20. August zu sehen. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

 

 

23.8.2017 | KIRCHE goes GOSPEL

 

Am 23.8.2017 begrüßen wir die Afro Gospel Voice in St. Stephanus Dahme. Näheres erfahren Sie unter Events.